Chat with us, powered by LiveChat

Nützliche Info

ricky

01 Dezember 2016

Keine Kommentare

Zuhause URLAUB VERONA

Önogastronomische Ausflüge in Bardolino

Önogastronomische Ausflüge in Bardolino

Sind Sie an einem önogastronomischen Ausflug in einer Gegend mit viel Tradition und wunderschöner Landschaft interessiert, so ist das Produktionsgebiet des Rotweines Bardolino DOC ihr ideales Reiseziel! Entdecken Sie mehr!

Der Rotwein Bardolino mit der Rosè-Variante Chiaretto zählt zu den besten und weltweit bekanntesten Weinen der Veroneser Gegend. Ziehen Sie mit uns durch das Bardolino-Weingebiet und entdecken Sie diesen edlen Tropfen und das önogastronomische Angebot.

Die Weinstraße von Bardolino

Die Weinstraße von Bardolino ist ungefähr 80 km lang und verläuft vom Gardaseeufer bis zur morenischen Hügellandschaft im Hinterland. Sie ist zu jeder Jahreszeit attraktiv, bietet ein vielfältiges önogastronomisches Angebot, eine abwechslungsreiche Landschaft und verschiedene architektonische Zeitzeugen wie Burgen und alte Kirchen.
Die Weinstraße gibt es seit 1984. Sie ist in künstlerischer und kultureller Hinsicht besonders interessant und durchquert mehrere historische Ortschaften mit Bauwerken aus der Renaissance, romanischen Kirchen, Burgen und Villen aus dem 16. Jahrhundert.
Von Bardolino führt die Weinstraße in die Hügellandschaft um Costermano. Dann geht es wieder abwärts zum See bis nach Garda und Torri del Benaco. Von Bardolino geht es dann wieder aufwärts in Richtung Cavaion Veronese, Affi, Caprino Veronese, Rivoli Veronese bis auf den Monte Baldo.
Die südliche Route führt nach Pastrengo, Castelnuovo del Garda und Lazise und weiter nach Peschiera del Garda und Valeggio sul Mincio. Schließlich gelangt man auf der Weinstraße bis nach Sommacampagna, Sona und Bussolengo.
Die Weinstraße führt durch verschiedene Produktionsgebiete, wo man den Bardolino Doc in zahlreichen Kellereien verkosten kann.

Die Eigenschaften des Rotweines Bardolino DOC

Der Bardolino-Wein wird vorwiegend mit der Traubensorte Corvina Veronese, mit Zusätzen von Rondinella und kleineren Anteilen anderer Traubensorten hergestellt. Der Wein ist rubinrot und nimmt im Laufe des Alterungsprozesses eine granatrote Färbung an. Er ist leicht fruchtig mit Noten von Kirschen, Sauerkirschen, Erdbeeren, Himbeeren, Johannesbeeren und sonstigen Gewürzen.

Sein Duft ist delikat, der Geschmack harmonisch, fein und trocken. Daher passt der Bardolino Doc zu den verschiedensten Vorspeisen und Hauptgerichten.
Nur sechs von den sechzehn Gemeinden, in denen der Wein mit geschützter Ursprungsbezeichnung (DOC) produziert wird, bieten den Bardolino Classico DOC an. Diese Orte können auf eine langjährige Weintradition zurückblicken: Es handelt sich um Bardolino, Garda, Lazise, Affi, Costermano und Cavaion Veronese.

Interessant ist, dass Giovanni Battista Perez bereits im Jahr 1900 den in Caprino und Bardolino hergestellten Wein folgendermaßen beschrieb: “mit einer hellroten Farbe, eine Freude für den Gaumen und leicht verdaulich für den Magen”.

Das Weinbauinstitut von Conegliano beschreibt den Wein des Produktionsgebiets Sona-Custoza als “farblich etwas intensiver und vollmundiger”.

Detaillierte Infos dazu finden Sie auf der Webseite der Weinstraße: www.bardolino-stradadelvino.it

Das Weinmuseum

Für Weinliebhaber ist das Weinmuseum, das in der Kellerei F.lli Zeni in Costabella bei Bardolino eingerichtet wurde, einen Besuch jedenfalls wert.
Das Weinmuseum wurde 1991 vom Kellereibesitzer Gaetano Zeni gegründet und bietet die Möglichkeit einer faszinierenden Reise durch die Weinbaukultur, von der Traubenernte bis zur Abfüllung in Flaschen.

Im Museum können Sie eine Kollektion von Maschinen und alten Geräten, die von der einheimischen Weinbaukultur und der Tradition der Familie Zeni zeugen.
Insbesondere sind hier alte Pflüge, Pfropfsysteme, Karren für den Traubentransport und alte Gerätschaften ausgestellt. Sehenswert sind insbesondere die alten Geräten des einst weit verbreiteten Böttcherberufs.

Einzelbesucher und kleinere Gruppen von höchstens 10 Personen können das Weinmuseum unentgeltlich, ohne Vormerkung und ohne Führung besichtigen.

Geführte Besichtigungen für Gruppen von mehr als 10 Personen sind unter der Nummer 045 6228331 oder mittels Mail an die Adresse museodelvino@zeni.it vorzumerken.

Das Trauben- und Weinfest von Bardolino

Zu den Events, die man sich nicht entgehen lassen sollte, zählt das Wein- und Volksfest von Bardolino, das in diesem Jahr vom 1. bis 5. Oktober am östlichen Gardaseeufer stattfindet.
An diesen fünf Tagen werden Verkostungen, Musikveranstaltungen und Aufführungen angeboten. Jedes Jahr finden sich tausende Touristen, Weinliebhaber und Produzenten in Bardolino zum traditionellen Weinfest ein und nehmen an den unzähligen Events und Fachtagungen teil.

Im Rahmen des Weinfests wird dem einheimischen Handwerk eine besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Hier kann man über 100 verschiedene Weine verkosten. Abgesehen vom exzellenten Wein können Sie sich in Bardolino die besten Gerichte der traditionellen regionalen Küche – Fischspezialitäten, Risotti und Nudelgerichte – schmecken lassen. Für musikalische Events und Unterhaltung für Groß und Klein ist gesorgt.

Wenn Sie den Gardasee lieben und an einer unterhaltsamen önogastronomische Reise interessiert sind, so sollten Sie sich das Trauben- und Weinfest von Bardolino keinesfalls entgehen lassen.

Unser Zimmer in Verona

Nach einem intensiven Tagesprogramm ist es schön, sich in einem gemütlichem und komfortablen Zimmer in einem suggestiven Ambiente mitten im Grünen auszuruhen. Entspannen Sie sich in unserem Wellnesszentrum (Eintritt ist im Preis inbegriffen), das mit einem Solepool mit Hydromassage, einer finnischen Sauna, einem Dampfbad, einer chromatischen Dusche, einer Kräuterteebar, einem Fitnessstudio und einer Jacuzzi-Wanne im Garten für Sonnenanbeter ausgestattet ist.

Buchen Sie Ihren Aufenthalt

Verpassen Sie nicht die Angebote der Woche und entdecken Sie die Stadt der Liebenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.